Stand: 31. Juli 2017

I - Allgemeine Bestimmungen

Die Folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln den Verkauf der Produkte (im Folgenden Text die "Produkte" genannt) der über die Website (im Folgenden Text "Seite" genannt) www.etesia.de getätigt wird und den Kunden, die keine Etesia-Händler sind (im Folgenden Text "Kunde(n)" genannt)

II - Betreff

Die hier niedergeschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Kunden auf der Seite zur Verfügung gestellt, um Ihm zu ermöglichen, Bestellungen aufzugeben.

Das Aufgeben einer Bestellung auf der Seite schließt die vollständige Zustimmung des Kunden zu den AGBs, die dann in Kraft treten, ein.

III - Produkte

Die Seite bietet den Verkauf der zur Verfügung stehenden Produkte.

Die Seite versucht die Produkte durch ein möglichst realitätsnahes Foto darzustellen. Dennoch können kleinere Unterschiede sichtbar sein, die jedoch keine Auswirkung auf die Hauptelemente der Produkte haben.

Wir laden den Kunden dazu ein, die Beschreibung der Produkte aufmerksam zu lesen. Die Produktbeschreibung enthält unter anderem den Preis und technische Daten des Produktes.

IV - Bestellung

Die Bestellung eines oder mehrerer Produkte auf der Seite werden durch den Kunden eingeleitet und enthält mehrere Schritte.

Bei allen Fragen die seine Bestellung betreffen, laden wir den Kunden ein, sich bei unserem Kundenservice unter etesia@etesia.com zu informieren.

4.1 Auswahl und hinzufügen der Produkte zum Einkaufskorb

 

Der Kunde, der Produkte bestellen möchte, muss sich auf die Produktseite dieses Produktes begeben. Nachdem der Inhalt dieser Seite aufmerksam gelesen wurde, wählt der Kunde das Produkt aus, in dem er auf den "In den Einkaufswagen" Knopf drückt. Dieser Vorgang ist für jedes Produkt, das der Kunde kaufen möchte, zu wiederholen.

Der Kunde kann zu jeder Zeit den Inhalt des Warenkorbs prüfen. Dafür muss der Kunde auf den "zum Warenkorb" Knopf drücken, der sich oben Rechts auf der Seite befindet.

Im Warenkorb kann der Kunde Produkte entfernen die er nicht mehr kaufen möchte. Auch kann er die Anzahl der jeweils gewünschten Produkte verändern.

 

4.2 Registrierung und Zahlung durch den Kunden

 

Nachdem alle gewünschten Produkte ausgewählt wurden, und nachdem der Inhalt des Warenkorbs aufmerksam durchgesehen wurde, laden wir den Kunden dazu ein, seine Bestellung durch das Klicken auf den "Zur Kasse" Knopf zu registrieren . Der Kunde wird anschließend auf die "Ihre Bestellung" Seite weitergeleitet.

Während des Kaufprozesses muss der Kunde alle Pflichtfelder des Formulars ausfüllen, das zur Verfügung gestellt wird. Diese Felder sind durch ein Sternchen markiert.

Der Kunde wird dazu aufgefordert, seine Angaben genau zu überprüfen, sowie die Angaben zum Adressat der Rechnung, falls diese nicht identisch sind. Die Seite übernimmt keine Haftung im Fall einer unmöglichen Lieferung durch eine falsche oder unvollständige Angabe der Adresse(n).

Wenn der Kunde schon ein registriertes Profil besitzt, beinhaltet dieses Profil ein persönliches Konto, in dem sein Name, seine Adresse und Kontaktdaten registriert sind. In diesem Fall muss der Kunde nur seine Karteninformationen angeben und seine Bestellung speichern, indem er erneut auf den "zur Kasse" Knopf drückt.

Es werden nur Kartenzahlungen akzeptiert. Um eine höhere Sicherheit bei Zahlungen im Internet zu garantieren wird jede Zahlung einzeln behandelt, um die Identität des Kunden zu überprüfen. Diese Überprüfung wird durch die Bank des Kunden direkt per Internet durchgeführt, mit einem Verfahren das vom Kartentyp und Kreditinstitut abhängig ist.

Nach Bestätigung der Bestellung erhält der Kunde eine Nachricht mit der Empfangsbestätigung der Bestellung. Dieses Dokument gilt in keinem Fall als Vertragsbestätigung.

 

4.3 Annahme und Bestätigung der Bestellung

 

Die Seite engagiert sich, die Bestellung der Kunden im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände zu beachten. Es wird sich darum bemüht, auf der Seite nur Verfügbare Produkte anzubieten.

Nach der Registrierung der Bestellung des Kunden behält sich die Seite das Recht vor, die Bestellung abzulehnen, insbesondere in folgenden Fällen:

Rechtsstreit mit dem Kunden in Bezug auf vorherige Zahlungen, systematische oder regelmäßige Rücksendung von zuvor bestellten Produkten, abnormale Bestellmengen.

Im Fall der Nichtverfügbarkeit eines bestellten Produktes verpflichtet sich die Seite, den Kunden so schnell wie möglich über alle Kontaktmöglichkeiten zu informieren. Dem Kunden steht es anschließend frei seine Bestellung zu ändern, abzubrechen oder gegebenenfalls sich den Betrag seiner Bestellung teilweise oder komplett rückerstatten zu lassen.

V - Preis

Die gültigen Preise sind die am Tag der Bestellung des Kunden angezeigten Preise.

Die auf der Seite angezeigten Preise sind in Euro (€) inklusive Mehrwertsteuer (inkl. MwSt.). Die im Preis inbegriffene Mehrwertsteuer wird durch den in der Bundesrepublik Deutschland, am Tag der Bestellung durch den Kunden, geltenden Mehrwertsteuersatz ausgerechnet. 

Die auf den Produktseiten angegebenen Preise werden ohne Versandkosten angezeigt. Diese Kosten werden auf der Bestellungszusammenfassung-Seite (im Folgenden "Warenkorb" genannt) angezeigt, so dass der Kunde diese Kosten vor Abschluss der Bestellung sehen kann.

 

VI - Lieferung

6.1 Liefer -frist und -verfolgung

 

Als abgeschlossene Lieferungen gelten Bestellungen, bei denen das Produkt an den Lieferanten ausgehändigt wurde. Der Versand an Dritte, der in jedem Fall von der Geschäftsleitung von ETESIA S.A.S. bestätigt werden muss, wird beim Versand als Regelkonform geliefert betrachtet

 

Die Ware wird vom Werk in WISSEMBOURG aus geliefert. Der Versand ist immer auf eigene Gefahr des Empfängers.

Alle Steuern (MwSt.) und Zollsätze, die für den Import des Empfängerlandes erhoben werden können, werden durch den Empfänger getragen.

Jede Klage wegen verzögerter Lieferung wird zurückgewiesen.

 

6.2 Versandkosten

 

Der Kunde wird dazu aufgefordert, an den Versandkosten und Liefervorbereitungen, die von Produkt und Qualität abhängig sind, teilzuhaben. 

 

6.2.1. Bestellung von Maschinen: Rasen-, Aufsitz- und Gestrüppmäher

 

Die Bestellung von Rasen-, Aufsitz- und Gestrüppmähern wird nur Versandkostenfrei geliefert, wenn diese einen Betrag von mindesten 5 000 € Brutto ohne Steuern erreicht. Unter diesem Betrag liegen die Versandkosten bei 100 € zzgl. MwSt. für alle Bestellungen von Aufsitzmähern; 50 € zzgl. MwSt. für alle Bestellungen von Rasenmähern. 

 

6.2.2. Zubehör Bestellung

 

x = Bestellungsbetrag

x <= 100€ zzgl. MwSt. = 10€ zzgl. MwSt. Versandkosten

100€ zzgl. MwSt. < x <= 500€ zzgl. MwSt.= 15€ zzgl. MwSt. Versandkosten

x > 500€ zzgl. MwSt. = 50€ zzgl. MwSt. Versandkosten

 

6.2.3. Einzelteil Bestellung

 

x = Bestellungsbetrag

x <= 100€ zzgl. MwSt. = 0€ zzgl. MwSt. Versandkosten

30€ zzgl. MwSt. < x <= 100€ zzgl. MwSt.= 10€ zzgl. MwSt. Versandkosten

x > 30€ zzgl. MwSt. = 15€ zzgl. MwSt. Versandkosten

 

6.3. GARANTIE

 

Der Gesetzgebung konform gewährt ETESIA S.A.S.  eine Garantie gegen verdeckte Mängel.

Zusätzlich gewährt ETESIA S.A.S. eine Garantie von einem Jahr auf jegliche Fabrikationsfehler der Produkte, die ab dem Verkaufsdatum in Kraft tritt.

Im Rahmen dieser vertraglichen Garantie werden alle Teile, die von ETESIA als Defekt eingestuft werden, vom Unternehmen entweder zum Kaufpreis rückerstattet oder Gratis ersetzt. Die Wahl der Vorgehensweise liegt beim Unternehmen ETESIA.

Allerdings kann ETESIA S.A.S. nach Erfüllung dieser Schritte nicht zu einer weiteren Rückzahlung oder Ersatz aufgefordert werden.

 

VII - Empfang der Bestellung

Beim Erhalten seiner Bestellung wird der Kunde oder Empfänger der Versandware aufgefordert zu kontrollieren, dass das Packet in gutem Zustand ankommt und keine Spuren einer Öffnung während des Transports aufweist.

 

7.1 Lieferung eines beschädigten Päckchens

 

Im Fall einer Beschädigung oder des Verdachts der unautorisierten Öffnung des Päckchens muss der Kunde oder Empfänger die Unterschrift des Lieferscheins verweigern und sein Motiv schildern. Das Packet wird anschließend an den Absender zurückgesendet.

Der Kunde verpflichtet sich parallel den Kundenservice über den Vorfall zu informieren. Die Seite wird anschließend versuchen, eine Ersatz-Lösung mit dem Kunden zu finden.

 

 

7.2 Der Bestellung nicht entsprechende Lieferung

 

Falls die Anzahl der dem Kunden vom Spediteur gelieferten Pakete nicht mit der auf dem Lieferschein übereinstimmt, muss die Reklamation sofort dem Spediteur gegenüber durchgeführt werden.

 

Im Fall einer nicht konformen Lieferung hat der Kunde 72 Stunden nach dem Empfang des Pakets Zeit, um eine Reklamation der Seite gegenüber unter etesia@etesia.com zu formulieren.

Als nicht konforme Lieferung werden folgende Fälle angesehen:

Eine Lieferung deren Inhalt nicht mit der Zusammenfassung der Bestätigungsnachricht übereinstimmt, eine Lieferung deren Inhalt nicht mit den Angaben des Lieferscheins übereinstimmt, eine Lieferung, die nicht vollständig ist oder die beschädigte oder defekte Produkte enthält.

Die Rücksendung von defekten Produkten löst eine direkte Kontrolle durch Experten aus. Jede anormale oder übertriebene Rücksendung kann zur Ablehnung weiterer Bestellungen führen. Reklamationen, die unvermeidbare kleine oder tolerable technische Mängel durch Material oder Qualität betreffen werden als ungültig eingestuft.

Wenn der Reklamation stattgegeben wird, engagiert sich die Seite eine Rücksendung der Produkte, die nicht der eigentlichen Bestellung entsprachen, sowie eine Rückvergütung der Gesamtausgaben innerhalb von maximal dreißig (30) Tagen durchzuführen. Die Seite kann auch, mit Einverständnis des Kunden, die Bestellung auf Firmenkosten vervollständigen. 

VIII - Wiederrufsrecht

Der Kunde verfügt über ein Widerrufsrecht von sieben (7) Werktagen nach Empfang des Produktes.

Hierfür muss der Kunde das/die neue(n) Produkt(e) in seiner/ihrer Originalverpackung intakt, begleitet von jeglichem Zubehör, Etiketten, etc. zurücksenden an folgende Adresse innerhalb der Konditionen, die unter "Rücksendung" beschrieben werden:

 

ETESIA
Retour E-boutique
13 rue de l’industrie
67160 WISSEMBOURG

 

Der Kunde kann in diesem Fall eine Rückerstattung innerhalb von maximal dreißig Tagen nach dem Einsatz des Widerrufsrechts erhalten.

 

RÜCKSENDUNG

Der Kunde hat dreißig Tage ab Empfang seiner Bestellung oder dem Versand einer Elektronischen Nachricht, die ihn über die Verfügbarkeit seiner Bestellung informiert, Zeit, um das Produkt, das ihm nicht entspricht, zurück zu senden, unabhängig von der gewählten Liefermethode.

Die Rücksendung muss auf der Seite beantragt werden. Falls der Rücksendung statt gegeben wird muss der Kunde seine Rücksendezettel ausdrucken und darauf den Grund der Rücksendung angeben.

Das Produkt muss in der Originalverpackung und in perfektem Zustand zurück Gesendet werden.
Der Kunde kann dem Kunden Service schriftlich eine Anfrage zur Rücksendung melden.

Alle mit der Rücksendung verbundenen Risiken werden vom Kunden getragen.

IX - Persönliche Daten

Die Seite kann, im Rahmen einer Bestellung, ein Teil der persönlichen Daten des Kunden anfragen. Die Behandlung dieser Informationen wurde bei der Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL) angemeldet und genehmigt.

Die Seite respektiert die vereinfachte Norm NS-48 der CNIL. Somit verwendet die Seite alle Vorsichtsmaßnahmen die für den Schutz der vom Kunden angegebenen Daten, sowie die sichere und vertrauensvolle Verwahrung dieser, nötig sind.

Die Seite erhält keine Information zu vom Kunden angegebenen Kontendaten im Rahmen eines Bezahlvorgangs auf der Seite. Die vollständige Sicherheit und Geheimhaltung der Kartennummern wird vom Zahlungssystem des Crédit Mutuel gewährleistet.

Der Kunde wird aufgefordert darauf zu achten, seinen Benutzernamen sowie sein Kennwort für den Zugang zu seinem persönlichen Konto auf der Seite geheim zu halten. Der Kunde achtet daher darauf, sich jedes Mal abzumelden nach seinem Besuch auf der Seite. Die Seite übernimmt keine Haftung im Fall eines Datendiebstahles, der durch eine Unachtsamkeit des Kunden zustande kam.

Nach dem modifizierten Gesetz des 6. Januar 1978 besitzt der Kunde das Recht auf einen Zugang, Änderungen, Löschung und Ablehnung der Bearbeitung seiner persönlichen Daten durch die Seite. Dafür genügt es, eine schriftliche Anfrage an die Seite zu stellen unter folgender Adresse:

 

ETESIA
E-boutique
13 rue de l’industrie
67160 WISSEMBOURG

 

oder :

 

etesia@etesia.com

 

Die Seite verpflichtet sich, keine persönlichen Daten an Geschäftspartner weiterzuleiten. 

X - Höhere Gewalt

Die Seite muss die AGBs nicht im Fall höherer Gewalt einhalten, welche als Konditionen angesehen werden, die das einhalten und/oder ausführen einer beliebigen Verpflichtung einer der beiden Partner verhindert. Diese werden diesem Partner nicht angelastet, da sie nicht durch einen Fehler seinerseits entstehen und ihm auch nicht rechtlich angelastet werden können. Als höhere Gewalt gelten unter anderem ein Krieg, eine Kriegsdrohung, ein Bürgerkrieg, ein Aufstand, ein nationaler Trauertag, ein Streik, Transportschwierigkeiten Grenzsperrung, Brandstiftung, Krankheit, Arbeitsunfähigkeit oder Insolvenz eines Dritten der unter Vertrag mit der Seite steht, Ausfall der Lieferung oder verspätete Lieferung durch den Lieferanten der Seite, sowie Ausfall der Stromversorgung oder anderer wichtiger Komponenten in der Firma oder der eines dritten Beauftragten.

XI - Verschiedene Bestimmungen

Die Seite kann, für eine beliebige Periode, die Anwendung einer oder mehrerer Klauseln der AGBs ausser Kraft setzen. Dies führt nicht zum definitiven aussatz der betroffenen Klausel(n). Diese Bestimmungen können zu jedem Zeitpunkt geltend gemacht werden, wenn die Seite dies für nötig hält.

Falls eine oder mehrere Klauseln der AGBs als nicht geltend eingestuft werden, bleiben die anderen Bestimmungen dennoch gültig und werden vollständig angewandt.

Die AGBs sowie jeder Vertrag auf der Seite sind nach französischem Recht verfasst. Das zuständige Gericht auf dem Gebiet des Rechtsstreites ist das Gericht von Straßburg.

Die Vertragspartner engagieren sich dennoch, alles in Ihrer Macht stehende zu tun, um jedes durch die Benutzung der Seite entstandene Problem freundschaftlich zu klären.