Hauptinnovation: Sammelfunktion

Hauptinnovation : die ETESIA-Sammelfunktion​

Ein exklusives und revolutionäres Konzept: Mähen und Sammeln unter jeder Bedingung

Hauptinnovation : die ETESIA-Sammelfunktion

 

 

Ein exklusives und revolutionäres Konzept: Mähen und Sammeln unter jeder Bedingung. Mit dem ersten ETESIA-Aufsitzmäher  mit direktem Heckauswurf und integriertem Sammeln wird jedweder Verstopfungsgefahr vorgebeugt. Auch heute noch ist  ETESIA der einzige Konstrukteur von Aufsitzmähern, der zuerst das Mähwerk entwickelt und erst danach den dazugehörigen Traktor. 
Das Ergebnis: eine einzigartige Schnittqualität. Die beiden gegenläufigen Messer sind um 90° versetzt und überlappen sich, um das Entstehen einer Mittelspur zu vermeiden. Die zwei Messer erzeugen einen kraftvollen Sog und befördern das Gras durch ein Doppelschneckengehäuse in den Fangkorb.

Das Sammelsystem, das direkt am Ausgang des Mähgehäuses montiert ist, garantiert eine perfekte Grasaufnahme ohne Verstopfungsgefahr. Es existiert kein Hindernis zwischen Mähwerk und Fangkorb. Dadurch kann mit unseren Maschinen unter Bedingungen gemäht und gesammelt werden, bei denen ein Großteil ihrer Konkurrenten passen muss: nämlich bei hohem und nassem Gras.

Rasenmäher

Hohe Leistung beim Sammeln dank der glatten Innenseite des Mähdecks und der kompletten öffnung des Auswurfkanals, welche den Auswurf des gemähten Rasens vereinfachen, ohne Verstopfung. Das gemähte Gras wird kompakt im Fangkorb gesammelt.

Das aus Xenoy oder Aluminium bestehende Mähdeck hat eine Schneckenform, welche es ermöglicht, einen Sog herzustellen und das Gras sehr fein zu schneiden.