Personenbezogene Daten

 

 

Willkommen auf der Website https://etesia.de

Wir achten sehr auf den Schutz und die Verwendung der personenbezogenen Daten der Internetanwender, die unsere Website besuchen. Wir bemühen uns um den Schutz der Privatsphäre unserer Kunden. Aus diesem Grund verarbeiten wir alle Informationen in Übereinstimmung mit den in Frankreich geltenden Datenschutzgesetzen.

Mit dem Aufrufen oder dem Besuch der Website bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung, die Cookie-Richtlinie und unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und ohne Einschränkung oder Vorbehalt akzeptiert haben.

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie über die Rechte und Freiheiten, die Sie im Zusammenhang mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ausüben können, zu informieren und die Maßnahmen zu deren Schutz zu beschreiben.

ETESIA SAS ist die „verantwortliche Stelle“ für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Verwaltung der Website. Diese Verarbeitungen werden in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht durchgeführt.

 

 

1. Zweck, Grundlage der Verarbeitung der erhobenen Daten und Aufbewahrungsdauer

Sie können uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wie z.B.: Identität, Adresse, Sitzungsdaten für die Inanspruchnahme der von der Website angebotenen Dienste, für die Beantwortung Ihrer Informationsanfragen und die Bearbeitung Ihrer Bestellungen. Die erhobenen Informationen sind zur Erfüllung des Vertrags mit ETESIA SAS (Bearbeitung der Bestellung) notwendig. Ohne diese Informationen kann der Vertrag nicht erfüllt werden.

In unseren Online-Formularen sind die Pflichtfelder mit einem Sternchen gekennzeichnet. Ohne Beantwortung der Pflichtfragen sind wir nicht in der Lage, Ihnen den/die gewünschte/n Dienst/e zu erbringen.
Eine Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in einer Weise, die mit den oben oder unter den Erfassungsformularen beschriebenen Zwecken unvereinbar ist, findet nicht statt. Ihre Daten werden maximal zehn Jahre aufbewahrt.

Die Aufbewahrungsfristen Ihrer personenbezogenen Daten sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Zweck der Verarbeitung

  • Verarbeitung 1: Bearbeitung und Verfolgung der Bestellungen – Aufbewahrungsdauer 10 Jahre
  • Verarbeitung 2: Durchführung von Marketing- und Kommunikationsaktionen – Aufbewahrungsdauer 10 Jahre

2. Empfänger der Daten

Ihre personenbezogenen Daten können an bestimmte Abteilungen von ETESIA zum Zwecke der Bearbeitung, der Verfolgung der Bestellungen und der Verwaltung der Reklamationen sowie an eventuelle Partner weitergeleitet werden, die mit der Verwaltung und der Bezahlung der Bestellungen und den telefonische Mahnungen beauftragt sind.

Wenn Sie einen Online-Kommentar posten, können manche Ihrer damit zusammenhängenden personenbezogenen Daten auf der Website veröffentlicht werden. In Anbetracht der Merkmale des Internet-Netzwerks, nämlich des freien Zugriffs auf die darin verbreiteten Informationen und der Schwierigkeit oder sogar Unmöglichkeit, die Nutzung durch Dritte zu kontrollieren, informieren wir Sie darüber, dass Sie sich einer solchen Verbreitung widersetzen können, indem Sie uns an der nachstehend genannten Kontaktanschrift kontaktieren:

ETESIA – Service Marketing, 5 rue de l’industrie, 67165 WISSEMBOURG Cedex

3. Sicherheit und Schutz Ihrer Daten

Die für die Verarbeitung verantwortliche Stelle setzt geeignete Maßnahmen um, um die Vertraulichkeit und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und um insbesondere zu verhindern, dass diese verfälscht, beschädigt oder unbefugten Dritten zugänglich gemacht werden.

4. Verwaltung der Cookies

4.1 Prinzip

Ein Cookie ist eine Datei, die es ermöglicht, Informationen bezüglich der Navigation Ihres Computers auf der Website https://outils-wolf.fr (z.B.: Anzahl der Besuche, Anzahl der aufgerufenen Seiten, Dauer des Besuchs) zu speichern und Ihre Besuche auf der Website erleichtert.

Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten „Cookies“ jederzeit löschen, die Speicherung neuer „Cookies“ ablehnen und eine Mitteilung vor der Installation eines neuen Cookies erhalten, indem Sie Ihren Webbrowser gemäß den nachstehend aufgeführten Anweisungen konfigurieren („Arten von Cookies, Cookies und Statistiken und Parametereinstellungen“). Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie „Cookies“ deinstallieren oder die Installation von „Cookies“ ablehnen, möglicherweise einige der Dienste auf der Website nicht nutzen können.

4.2. Arten von Cookies, Cookies und Statistiken und Parametereinstellungen

Die Cookies, die auf Ihrem Server installiert werden können, wenn Sie die Website besuchen, sind Cookies, die ausschließlich dazu dienen, die elektronische Kommunikation zu ermöglichen oder zu erleichtern, oder die unbedingt erforderlich sind, um den von Ihnen gewünschten Dienst zu erbringen (Sprachen-Cookies, Identifizierungs-Cookies usw.), oder Statistik-Cookies oder andere Cookies unter den nachfolgend beschriebenen Bedingungen.

Wenn für die Installation von Cookies Ihre vorherige Einwilligung erforderlich ist, holen wir diese mit Hilfe des Links „nähere Informationen“ auf der ersten Seite der Website von Ihnen ein, wobei darauf hingewiesen wird, dass die Fortsetzung Ihres Besuchs der Website als Einwilligung gilt.

4.2.1 Welche Cookies werden installiert?

Statistik-Cookies: 

Die Statistik-Cookies dienen zur Messung der Besucheranzahl, der Anzahl der aufgerufenen Seiten sowie der Aktivität der Nutzer auf der Website und ihrer Rückkehrhäufigkeit. Das verwendete Statistiktool Google Analytics generiert ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung, dessen Aufbewahrungsdauer auf sieben Monate begrenzt ist. Ihre IP-Adresse wird ebenfalls erhoben, um zu ermitteln, von welchem Ort aus Sie sich einloggen. Dieser wird nach der Nutzung sofort anonymisiert, was Ihre Identifizierung als natürliche Person verhindert. Die statistischen Besuchsdaten werden vom Dienstleister Google Analytics erhoben und anschließend dem Verantwortlichen in aggregierter und anonymisierter Form auf einer Benutzeroberfläche dargestellt, auf die nur er alleine Zugriff hat. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte veräußert oder zu anderen Zwecken verwendet. Sie können diese Cookies jederzeit mit Hilfe des oben genannten „Opt out“-Verfahrens über den folgenden Link blockieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

4.2.2 Wie können Sie Cookies löschen, über ihre Installation informiert werden oder Ihren Webbrowser konfigurieren?

  • Wie löschen Sie die bereits auf Ihrem Computer installierten „Cookies“?

- Gehen Sie zu Ihrem Arbeitsplatz („Dieser PC“);
- Wählen Sie unter C: den Windows Ordner;
- Öffnen Sie den Ordner „Temporäre Internetdateien“ (Temporary Internet Files“);
- Wählen Sie alle Dateien aus (STRG A);
- Wählen Sie die Option „Löschen“.

 

  • Wie konfigurieren Sie Ihren Browser so, dass er die Installation von Cookies ablehnt oder Sie darüber informiert?

Internet Explorer 5 (Microsoft): Wählen Sie die Schaltfläche „Extras“, „Internetoptionen“, „Sicherheit“, „Stufe anpassen“, im Abrollmenü gehen Sie auf „Cookies“, Rubrik „Cookies auf Ihrem Computer zulassen“, wählen Sie „fragen“, um benachrichtigt zu werden oder „deaktivieren“, um alle „Cookies“ abzulehnen;

Internet Explorer 6, 7 oder 8 (Microsoft): Wählen Sie „Extras“, „Internetoptionen“, „Datenschutz“ und stellen dann die gewünschte Stufe ein;

Firefox: Klicken Sie auf  die drei Linien und wählen Sie „Einstellungen“. Unter „Datenschutz & Sicherheit“ entfernen Sie das Häkchen neben „Cookies akzeptieren“;

Google Chrome: Klicken Sie auf „Google Chrome personalisieren und kontrollieren“, wählen Sie „Einstellungen“. Unter „Datenschutz“ klicken Sie auf „Inhaltseinstellungen“ und aktivieren die Option „Drittanbieter-Cookies blockieren“.

5. Ihre Rechte/Kontakt

In Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen verfügen Sie über ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf Widerspruch gegen ihre Verarbeitung.

Sie verfügen auch über ein Recht auf vorherige Zustimmung zur Direktwerbung und Widerspruch unter den Bedingungen der geltenden Bestimmungen.

Sie können die Mitteilung ihrer personenbezogenen Daten verlangen und haben das Recht, darüber zu entscheiden, was nach Ihrem Tod mit Ihren personenbezogenen Daten geschehen soll.  Sie können auch die Einschränkung der Verarbeitung und die Übertragbarkeit Ihrer Daten beantragen und/oder eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Bitte füllen Sie zum Einreichen Ihres Antrags das Kontaktformular aus.  Sie können Ihren Antrag auch an ETESIA – Service Marketing, 5 rue de l’industrie, 67165 WISSEMBOURG Cedex richten.

6. Änderungen dieser Datenschutzbestimmung

ETESIA SAS behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit zu ändern. Im Fall einer Änderung dieser Datenschutzbestimmung verpflichtet sich ETESIA SAS, die neue Version auf der Website zu veröffentlichen.

ETESIA SAS informiert die Nutzer ebenfalls per E-Mail mindestens 15 Tage vor dem Inkrafttreten über die Änderung. Wenn der Nutzer mit dem Inhalt der neuen Datenschutzbestimmung nicht einverstanden ist, hat er die Möglichkeit, sein Konto zu löschen.